Sonntag, 21. Februar 2016

Holly goes provocative but classy


Ich muss zugeben, dass ich grundsätzlich kein großer Fan von Bodys bin. Sie sind meistens unbequem und extrem unpraktisch. Wie man schon erahnen kann, ist auch dieser Body von H&M nicht der Inbegriff von Gemütlichkeit, aber was man nicht alles tut..
Das was dem Body an Komfort fehlt, macht er durch Design wieder wett. Ich finde den Body sehr filigran und auch wenn hier viel Haut gezeigt wird, ist es stilvoll und grazil. Das Entscheidendste ist dabei aber natürlich die Kombination. Um einen klassischen Look zu kreieren und die Eleganz zu wahren, habe ich ihn mit einer schlichten schwarzen Anzughose und einem Blazer kombiniert.

I have to admit that I am not a big fan of bodys. They are usually uncomfortable and impractical. Like one can already tell, also this body from H&M is not really the epitome of comfort, but whatever it's fashionable.. 
I think the body is very filigree and although you show a lot of skin, it is still gracile and stylish. However the most important thing is the combination. To create a classy look I combined it with simple black suit trousers and a black blazer. 







Body             - H&M
Blazer           - H&M
Suit trousers - H&M
Shoes            - Asos

Eat glitter for breakfast and shine all day!

Holly


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen